Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


de:04_intro:start

Einführung

Screenshot Windows Screenshot MacOS

QuoVadis X, oder kurz QVX, ist eine komplett neue App von QuoVadis. Entgegen der sonst üblichen Tradition, wo auf QV7 eigentlich QV8 folgen sollte, haben wir uns entschieden, diesmal einen anderen, neuen Weg einzuschlagen.

In 20 Jahren QuoVadis sind verschiedene Produkte entstanden. Neben dem Original-QuoVadis, das ständig weiter entwickelt wurde, entstand in Zusammenarbeit mit dem TOURENFAHRER easyROUTES, eine Version mit geringerem Funktionsumfang, die durch eine gut durchdachte Oberfläche sehr leicht zu bedienen ist und sich besonders an Einsteiger und Gelegenheitsanwender richtet. Weiterhin entstand die Version QuoVadis Mobile für Smartphones und Tablets, die vor allem unterwegs ihre Stärken hat.

QVX vereint die Erfahrungen dieser drei Linien jetzt in einer neuen Version, die sowohl leicht zu bedienen, als auch leistungsstark und stabil mit hohem Funktionsumfang ist:

  • Klares und einfaches Layout
  • Hohe Performance und Stabilität
  • Plattform-unabhängiger Kernel und Mapengine, daher Version für Windows und macOS verfügbar
  • moderne 64-bit Architektur als Basis für die nächsten Jahre und zukünftige Betriebssysteme

Irgendwann wird QuoVadis X die Nachfolge von QuoVadis 7 antreten. Allerdings wird es noch eine Zeit dauern, bis QVX den vollen Funktionsumfang von QV7 erreicht hat. Daher wird QV7 weiter im Programm bleiben und auch weiter mit Updates gepflegt werden, vor allem für unsere gewerblichen Anwender und unsere Kunden aus den Bereichen Search-and-rescue, Government und Education.

Damit Sie mit QuoVadis X zufrieden sind und Ihre Erwartungen erfüllt werden, haben wir hier einige wichtige Informationen zusammen gefasst.

Nutzen Sie die Möglichkeit, QVX mit der Demo-Version 25 Tage kostenlos zu testen.
Lesen Sie bitte auch den Schnellstart, um einen ersten Eindruck von der Arbeitsweise zu bekommen.

Voraussetzungen

QVX läuft auf allen Windows-64 Rechnern ab Win 7-64. Auf 32-bit Windows läuft QVX nicht. Die macOS-Version läuft ab Sierra. Es wird OpenGL 3.3 oder neuer benötigt.

Weitere Infos dazu siehe hier.

Demoversion

Wenn Sie QuoVadis X noch nicht kennen, können Sie zuerst Demo-Version ausprobieren. Sie können 25 Tage lang kostenlos und ohne Registrierung testen, ob QVX Ihren Anforderungen genügt. Einfach die Software runterladen und im Konto-Dialog die Demo aktivieren.

Aktivierung

QVX und alle Karten müssen online aktiviert werden. Die Aktivierung geschieht über eine Internetverbindung und benutzt Ihr QV-Shopkonto. Neu erworbene Karten werden auch über das QV-Shopkonto aktiviert. Sollte eine Karte aus einem älteren Kauf nicht im Shopkonto gelistet sein, kann diese Karte auch im QVX Aktivierungsdialog mit der vorhandene Seriennummer aktiviert werden.

Weitere Infos dazu siehe hier.

Lizenzbestimmungen

QVX und alle Karten- und Routingartikel dürfen für den privaten Gebrauch auf zwei Rechnern aktiviert werden. Wenn Sie mehr Rechner haben, brauchen Sie entsprechend mehr Lizenzen, 2 Lizenzen für 4 Computer, 3 Lizenzen für 6 Computer etc.

In allen anderen Anwendungsfällen, die nicht privat sind, z.B. gewerblich, behördlich, SAR etc, ist pro Computer eine Lizenz erforderlich.

Weitere Infos dazu siehe hier.

Unterschiede QV7 - QVX-Basic/Standard/PU

QVX ist nicht der Nachfolger für QV7. Von daher gibt es einige Funktionen aus QV7, die nicht oder noch nicht in QVX enthalten sind. Beispiel Multitracking, oder der Roadbook-Editor. Es gibt auch einige Kartenformate, die in QVX nicht mehr verwendet werden können. Bitte informieren Sie sich hier, ob das, was Sie brauchen, enthalten ist.

Versionsunterschiede Mac - Windows

QVX für Mac und Windows sind zum größten Teil identisch. Allerdings gibt es dann Unterschiede, wenn für eine bestimmte Funktion eine Fremdbibliothek erforderlich ist, die es nicht für Mac gibt. Z.B. die HERE-Karten laufen nicht auf Mac, ebenso nicht die Kompass- und DAV-Karten.

Weitere Infos dazu siehe hier.

Updates und Support

Die Software wird als download geliefert und beinhaltet eine Dauerlizenz und ein Jahr lang Nutzung der Routingengines Graphhopper und Microsoft Maps, kostenlosen Support und freie Updates. Nach Ablauf des ersten Jahres kann die Software mit der zu dem Zeitpunkt aktuellen Version weiter genutzt werden mit vollem Funktionsumfang, aber ohne Graphhopper/MS-Routing, ohne Support und keine Updates.

Wenn Sie weiterhin Graphhopper/MS-Routing, Updates und Support nutzen möchten, können Sie zu jedem Zeitpunkt ein weiteres Jahr Nutzung kaufen.
Sie können auch jederzeit auf eine höhere QVX-Version upgraden (z.B. vom Basic auf Standard oder PU). Dann beginnt auch ein neues Jahr Nutzung von Graphhopper/MS-Routing, Updates und Support.

de/04_intro/start.txt · Zuletzt geändert: 2021/02/06 11:22 von tom